Grüner Daumen: Serbe züchtet illegal 200 Marihuana-Pflanzen

WIEN

Grüner Daumen: Serbe züchtet illegal 200 Marihuana-Pflanzen

1140
Massiver Cannabis-Fund in Wien
200 Cannabis-Pflanzen bei einem Serben gefunden! (Symbolfoto FOTO: iStock)

Teile diesen Beitrag:

In einer Wiener Wohnung wurden mehrere Räume zum professionellen Cannabis-Anbau präpariert. Ein 36-jähriger Serbe wurde festgenommen.

Am Montagvormittag war die Polizei eigentlich auf der Suche nach einer 27-Jährigen die sich Verwaltungsstrafen und Vorführungsbefehlen entzog. Im Zuge einer Hausdurchsuchung in Wien-Penzing stieß die Spezialeinheit Wega auf eine große Überraschung.

Als in der Hadikgasse ein serbischer Staatsbürger die Tür öffnete, entdeckten die Beamten im Inneren der Wohnung 200 Cannabispflanzen, die in der Blüte standen. Mehrere Räume waren in der Wohnung so ausgebaut, dass professioneller Anbau möglich war.

Der 36-Jährige Serbe wurde festgenommen, die 27-Jährige wird weiterhin gesucht.

 

Teile diesen Beitrag: