Start News Panorama „Hanf-Busserl“: limitierte Schwedenbomben-Edition ab morgen (FOTO)
NUR FÜR KURZE ZEIT

„Hanf-Busserl“: limitierte Schwedenbomben-Edition ab morgen (FOTO)

(FOTO: iStockphoto, Wikimedia Commons/Lode Van de Velde)

In den Regalen der Niemetz-Stores und Schokotheken findet man ab 3. September eine ganz besondere Schwedenbombe-Variante.

Nur für kurze Zeit kann man ab morgen die sogenannten „Hanf-Busserl“, also Schwedenbomben, welche mit mit Bio-Hanfsamen bestreut sind, kaufen. Während man die „nackten“ Schaumküssen und jene mit Kokosstreuseln ganzjährig kaufen kann, so werden die „Hanf-Bussler“ nur in limitierter Stückzahl produziert. Erhältlich ist die ausgefallene Kreation in allen Niemetz-Stores und Schokotheken.

Nicht die einzige ausgefallene Kreation
Der Schwedenbomben-Hersteller Niemetz kündigte an, dass man ab nun in regelmäßigen Abständen ganz besondere limitierte Kreationen erwarten darf. Wem also die bisherigen Schaumküsse zu fad waren, der darf sich bald auf ganz ausgefallene Kreationen freuen.

(FOTO: Facebook-Screenshot)