Start Balkan
Verkehr

High-Tech-Verstärkung: Kroatische Polizei jagt Raser mit 600 PS (VIDEO)

(FOTO: reddit/r/Audi/chronos_7734)
(FOTO: reddit/r/Audi/chronos_7734)

Auf dem Europäischen Platz in Zagreb (Kroatien) wurde kürzlich eine beeindruckende Neuerung für die kroatische Verkehrspolizei enthüllt. Der Audi RS 6 Avant. Mit seinen 600 PS und dem Allradantrieb wird er ab sofort zur Jagd auf Geschwindigkeitsübertreter auf den Autobahnen eingesetzt.

Die hochmoderne Fahrzeugflotte, die im April die bisherigen Modelle wie den Audi A4 und die BMW 3er Serie ablösen wird, markiert einen technologischen Durchbruch in der kroatischen Verkehrssicherheit. Die Fähigkeit, in nur 3,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen und Geschwindigkeiten von bis zu 300 km/h zu erreichen, prädestiniert den Audi RS 6 Avant als ideales Mittel zur Durchsetzung der Verkehrsgesetze.

@pamuprh New police car. 🚔🚔 #new #video #car #škoda #viralposts #tiktokfamous #motivation #inspirational #obrazovanje #policijskaakademija #zagreb #muprh #policajac #policajka #2022 #muprh #mup #croatianpolice #croatia #sigurnost #povjerenje #policajac #policijskaakademija #police #policijahrvatske ♬ Tokyo Drift – БАЙПО

Event voller Superlativen

Doch hinter dem polizeilichen Einsatz steckt noch mehr. Der vorgestellte Audi RS 6 Avant mit offiziellen Polizeikennzeichnungen ist in Wahrheit das offizielle Fahrzeug von Auto Sport Adria. Es wird den Beamten für das bevorstehende Event „ASA: Istria Drive“ zur Verfügung gestellt. Dieses beginnt am 6. Juni in Zagreb und zieht jährlich eine Ansammlung von Supersportwagenbesitzern an.

Seit sieben Jahren besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen Auto Sport Adria und der Polizei.