Start Video IN YOUR FACE! JK disst Ceca vor laufenden Kameras (VIDEO)
BITCH-FIGHT

IN YOUR FACE! JK disst Ceca vor laufenden Kameras (VIDEO)

JK-disst-Ceca-vor-laufenden-Kameras1
(FOTO: YouTube-Screenshot)

Der größte „Estrada“-Krieg ging in die nächste Runde. Dieses Mal holte Jelena Karleuša zu einem Schlag aus, der so richtig gesessen hat.

Bereits seit längerer Zeit treffen sich die zwei Rivalinnen vor Gericht. Im Gegensatz zu den vorhergehenden Terminen ging es dieses Mal nicht um Cecas Klage gegen Jeca, sondern um Karleušas Anzeige. Sie behauptet, von ihrer Rivalin im Gerichtssaal attackiert geworden zu sein.

Zu einer Verhandlung ist es jedoch nicht gekommen, da der zuständige Richter kürzlich verstorben ist. Es wurde ein neuer Termin vereinbart und die beiden Sängerinnen konnten das Gerichtsgebäude verlassen. Und genau da holte JK zu einem festen Diss-Hieb aus!

Bitch plz!
Ceca verlies das Gericht als Erste und traf auf eine Horde an Journalisten, die alle gespannt vor dem Gebäude warteten, um die beiden Streithennen zu interviewen. Nur wenige Schritte hinter ihrer Rivalin befand sich JK. Als Jelena die paar Stufen vor dem Gerichtsgebäude hinunterschritt, bahnte sich eine neue Episode des Krieges zwischen den Beiden an.

Während JK seelenruhig an Ceca vorbeiging, folgte ihr eine Horde an Journalisten, die Ceca einfach links liegen ließen. Anscheinend waren die Reporter mehr an Karleuša als an ihrer Rivalin interessiert.

Dies Situation scheint eine große Genugtuung für Jelena gewesen zu sein, da sie genau jene Szenen als Video auf ihrem Instagram-Profil mitsamt einem deftigen Diss-Kommentar veröffentlichte.

Welche Botschaft Jelena für Ceca hat, und das dazugehörige Video findet ihr auf der zweiten Seite!