Start News Junge Schülerin wird zum „Playboy“-Model
PIKANTER KARRIERESTART

Junge Schülerin wird zum „Playboy“-Model

MARIA_STRANGMUELLER_PLAYBOY
(FOTO: Instagram / 29bella.maria08)

Dieses Playboy-Model geht noch zur Schule, dennoch posiert es teilweise komplett nackt im Männermagazin.

Die Gymnasiastin Maria Strangmüller aus Stuttgart ist 18 Jahre alt und Schülerin. Dennoch zog der Teenie nun für das Männermagazin „Playboy“ blank. Das Model ist Miss Juli 2020 und wurde für das Shooting auf die kanarische Insel Fuerteventura eingeladen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#dubai #dubailife #dubaimarina #model #germangirl #arabicemirates #barbie #summer #style #cute

Ein Beitrag geteilt von Bella🐻 (@29bella.maria08) am

Was ihre Eltern wohl denken? Die scheinen das Mädel zu unterstützen, denn: „Meine Mama kauft immer das Heft. Da habe ich reingeschaut und wollte dann irgendwann mal rein. Umso mehr freue ich mich, jetzt ein Teil der großen Playboy-Familie zu sein“, erklärt Maria.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

👄

Ein Beitrag geteilt von Bella🐻 (@29bella.maria08) am

Die Reise und das Shooting schienen für die erst 18-Jährige wie ein Märchen: „Die Location auf Fuerteventura war ein Traum! Wir waren in einem Urlaubsresort, das Wetter war herrlich, es gab einen Pool und ich bin sehr glücklich über das Ergebnis. Ich würde es jederzeit wieder machen.“

Auf der nächsten Seite findet ihr weitere Informationen und die pikanten Fotos!