Start News Chronik Junger Mann zeigt Impfnachweis und wird festgenommen
POLIZEIKONTROLLE

Junger Mann zeigt Impfnachweis und wird festgenommen

IMPFPASS_POLIZEI_FESTNAHME
Symbolbild (FOTO: iStock, zVg.)

Bei einer Polizeikontrolle eines Barber-Shops fiel den Polizisten ein 22-Järhiger auf, der einen gefälschten Impfpass bei sich hatte. Aber das war noch nicht alles.

Leibnitz: Beamten kontrollierten am Nachmittag 2G-Nachweise in einem Barber-Shop. Dabei fiel ihnen auf, dass bei einem Kunden das Geburtsdatum im Impfpass nicht korrekt eingetragen war. Als die Polizisten weiter ermittelten, stellten sie fest, dass der 22-Jährige gesucht wird. Der junge Mann kehrte am 9. September nach einem Ausgang nicht mehr in die Justizanstalt Jakomini zurück.

Gefängnis wegen Drogendelikten

Er wurde der BH Leibnitz und der Staatsanwaltschaft Graz angezeigt. Am selben Tag wurde der Gesuchte gefasst und ins Gefängnis gebracht. Er soll wegen Drogendelikten eine Haftstrafe bekommen haben.

Quelle: Heute-Artikel