Start Infotainment Kurios
UNVERSCHÄMTES VERHALTEN

Kleinkind pinkelt auf Pannenstreifen – Autofahrer reagieren sofort!

KIND_AUTOBAHN_PANNENSTREIFEN
(FOTO: Facebook-Screenshot)

Ein Video, das in Slowenien auf einer Autobahn aufgenommen wurde, sorgte dort für eine echte Kontroverse. 

Das Anhalten des Fahrers und das Herausnehmen des Kindes auf der Haltespur wurde nämlich Gegenstand eines Streits darüber, ob der Vater richtig gehandelt hat, d.h. ob er sein Kind beschämt hat. 

In dem auf der Facebook-Seite „Vozimo pametno z DARS“ veröffentlichten Video ist ein Mann zu sehen, der das Auto auf der Haltespur anhielt und seinen Sohn aus dem Rücksitz holte, ihn neben das Auto auf das Töpfchen stellte und darauf wartete, dass er sich erleichtert.

Er bewegte das Kind ein paar Mal, das sich einmal, wie im Video zu sehen, vor dem Heck des Fahrzeugs befand. Nach dem Stuhlgang legte der Vater das Kind wieder ins Auto, warf den Inhalt des Töpfchens an den Straßenrand und fuhr weg. 

Sind Sie mit den Handlungen des Vaters einverstanden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Wie finden Sie den Artikel?