Start NEWS SPORT Kommentare auf Ibrahimovićs Corona-Tweet sorgen für Lacher im Netz!
LEG DICH NICHT MIT ZLATAN AN

Kommentare auf Ibrahimovićs Corona-Tweet sorgen für Lacher im Netz!

(FOTO: Facebook/ AC Milan)

Der 38-jährige AC Milan-Stürmer hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Doch der Fußball-Star nimmts mit Humor – genau wie seine Fans! Wir haben die besten Kommentare für euch zusammengetragen.

Zlatan Ibrahimović vom AC Milan ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das gab der Club vor dem Spiel in der Europa-League-Qualifikation am Donnerstagabend bekannt. Doch im Netz macht man sich mehr sorgen um das Virus, als um Ibras Gesundheitszustand, ist er doch der „Chuck Norris“ der Fußballwelt.

Der AC Milan-Stürmer selbst zeigte sich auch wenig beeindruckt von dem Virus: „Ich wurde gestern negativ auf Covid getestet und heute positiv. Symptome habe ich jedenfalls keine. Corona hatte den Mut mich herauszufordern. Schlechte Idee”.

Prompt wurde sein Tweet zum Internethit und viele User bekundeten ihre Sorge um das Virus, das es wohl nicht mit dem Fußballstar aufnehmen könne. Die englische Fußball-Legende Gary Lineker twitterte etwa: „Ich hörte Nachrichten, dass sich Ibra mit dem Coronavirus infiziert hat. Wir sind in diesen schwierigen Zeiten in Gedanken beim Virus“, scherzte er.

Auch zahlreiche Zlatan-Fans schlossen sich den Beileidbekundungen an das Coronavirus an:

Fest steht: Für den AC Milan ist der Ausfall des Torjägers ein herber Verlust. Fehlt Ibra doch damit nicht nur in den Europa-League-QualispieleN gegen den norwegischen Klub FK Bodø/Glimt, sondern auch in den anstehenden Liga-Partien gegen Crotone und Spezia.