Start AKTUELLE AUSGABE KOSMO-Umfrage: Können uns Wahrsager tatsächlich helfen?
STREET CHECK

KOSMO-Umfrage: Können uns Wahrsager tatsächlich helfen?

Vanessa Idna Somun (26), Studentin

Vanessa
FOTO: KOSMO

Einerseits finde ich das Ganze sehr spirituell, andererseits ist es wie jeder Beruf – jemand legt Karten, jemand schaut in die Kugel und der Andere baut ein Haus. Der Beruf ist auf jeden Fall legitim, solange kein Dritter davon negativ betroffen ist.

Željko Oluški (37), Schlösser

Zeljko
FOTO: KOSMO

Ich glaube nicht an Wahrsager, aber an das Schicksal schon. Ich glaube, dass uns allen etwas vorbestimmt ist. Manche Dinge können wir im Leben voraussehen, aber in die Zukunft zu sehen – sehr schwer. Daran glaube ich nicht.

LESEN SIE AUCH: Baba Vanga prophezeit Putins Weltherrschaft!

Sie sagte bereits etliche weltverändernde Geschehnisse voraus, nun prophezeite sie die Weltherrschaft des umstrittenen Präsidenten Wladimir Putin.

 

Anastasia Olteanu (34), Selbständig

Anastasia
FOTO: KOSMO

Erstens, glaube ich nicht an so etwas. Zweitens ist es eine Sünde. Leute, die zu Wahrsagern gehen, sind einfach nicht selbstbewusst. Sie haben einen schwachen Charakter

Marina Ignjatov (45), Verkaufsreferentin

Marina
FOTO: KOSMO

Ich denke, dass jeder von uns einigermaßen Wahrsager ist. Es ist sicherlich schon jedem mal passiert, dass sie/er von etwas geträumt hat, was danach in Erfüllung gegangen ist, oder, dass man eine Art von déjà vu erlebt hat.  Ich glaube, dass manche in die Zukunft sehen können, obwohl es heutzutage viele selbsterkannte Wahrsager gibt, die nichts anderes als Betrüger sind.

Stevan Stevanović (31), HR

Stevan
FOTO: KOSMO

Ich, persönlich, glaube nicht daran und ich war nie bei irgendwelchen Wahrsagerinnen oder Hellseherinnen. Da und dort habe ich mitbekommen, dass manche Menschen zu ihnen gehen, und, dass sie einige Dinge wirklich vorhergesehen haben. Ich glaube nicht an diese Hexerei, aber es gibt sicher Menschen, die in die Vergangenheit sehen können.