Start NEWS POLITIK Leonardo DiCaprio schießt gegen bosnische Regierung: „Ihr macht das Land kaputt“
GUTMENSCH

Leonardo DiCaprio schießt gegen bosnische Regierung: „Ihr macht das Land kaputt“

leo dicaprio
FOTO: Getty Images

Oscarpreisträger Leonardo DiCaprio äußert sich in letzter Zeit vermehrt zur bosnisch-herzegowinischen Politik.

Der Grund ist sein Einsatz für die Erhaltung der Flüsse und die Initative gegen den Bau von kleinen Wasserkraftwerken, die in Bosnien-Herzegowina geplant sind. “Wir warten leider noch immer auf gute Nachrichten aus Bosnien. Der dortige Premierminister Fadil Novalić hat noch gar nichts gemacht. Ich warte immer noch”, sagte DiCaprio.

Lob für Albanien
Gleichzeitig lobte er in dieser Hinsicht die Arbeit der albanischen Regierung. “Wir haben gute Nachrichten aus Albanien. Vjosa, einer der ältesten wilden Flüsse Europas, kann doch noch gerettet werden”, so der Schauspieler, der vor allem mit dem Film “Titanic” weltweite Popularität erlangte.