Start Unterhaltung Lifestyle Lieblingsessen der Serben: So macht ihr traditionelle Pljeskavica
GUTEN APPETIT!

Lieblingsessen der Serben: So macht ihr traditionelle Pljeskavica

PLJESKAVICA
(FOTO: iStock)

Pljeskavica ist das was Serben mit traditionellem Essen assoziieren. Um euch ein Stück Heimat nach Hause zu holen, braucht ihr nur paar Zutaten.

Zwar schmeckt eine Pljeskavica am besten in Serbien, aber auch Kosmo hat das traditionelle serbische Rezept, welches ihr zu Hause ganz schnell zubereiten könnt. Sie ist nicht nur schmackhaft, sondern auch einfach herzustellen.

Zutaten:
300 g mageres Lammfleisch (aus der Keule)
300 g Faschiertes vom Schwein
5 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
3 EL Ajvar
Salz
Pfeffer
Semmelbrösel nach Bedarf Öl zum Bestreichen

Zubereitung:
Das Lammfleisch in kleine Würfel schneiden und zweimal durch den Fleischwolf drehen. Anschließend gebt ihr es zum Faschierten dazu. Danach schneidet ihr eine Zwiebel in kleine Würfel und schält den Knoblauch und presst es dazu. Mischt alles mit Pfeffer, Salz und Ajvar zusammen. Ölt etwas die Hände ein und formt aus dem faschierten Fleischlaberl flache Steaks. Sollte dieser zu feucht sein, gebt ein bisschen Semmelbrösel dazu und bestreicht es mit Öl.

Jetzt kann man die Pljeskavica bei mittlerer Hitze pro Seite fünf Minuten bei heißem Öl braten. Wenden solltet ihr erst dann, wenn das Fleisch fest wird. Sobald sie gut gebräunt sind, kann man sie rausnehmen. Die restlichen Zwiebeln solltet ihr grob hacken und mit einem passenden Ajvar servieren. Fertig ist die leckere Pljeskavica.

Vorheriger ArtikelSüß: Erkennt ihr den Balkansänger auf diesem Bild? (FOTO)
Nächster ArtikelSexismus-Schock: Serbisches Kinderbuch zeigt Bub mit Hirn, Mädchen ohne (VIDEO)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!