Start News Chronik
TRAGÖDIE

Mädchen wird bei Hitze in Auto zurückgelassen und stirbt

MAEDCHEN_TEMPERATUREN
Symbolbild (FOTO: iStock)

Ein 2-jähriges Mädchen wurde tot auf dem Rücksitz eines Autos in einer Einfahrt in New Jersey gefunden, nachdem es an einem extrem heißen Sommertag wahrscheinlich mehr als sieben Stunden dort gelassen worden war.

Die Polizei fand das Mädchen am Dienstag gegen 14 Uhr, und das unglückliche Kind befand sich in einem Auto, das vor einem Haus in Franklin County geparkt war. Beamte öffneten die Autotür und fanden darin ein totes Kind, schreibt NBC New York.

Nachbarn sagten, die Eltern hätten möglicherweise nicht gewusst, dass das Mädchen im Fahrzeug war. Sie sagten, die Beamten klopften an die Haustür des Hauses, nachdem sie das Kind gefunden hatten, und hörten dann die Schmerzensschreie der Eltern.

„Sie schrien vor Schmerz und Qual. Die Mutter brach auf dem Boden zusammen und der Vater tröstete sie. Sie sind großartige Eltern. Ich habe gesehen, dass sie ihre Töchter sehr lieben.“, sagte die Nachbarin den lokalen Medien.

Ein anderer Nachbar sagte, die Mutter des Kindes sei mit dem Krankenwagen weggebracht worden, nachdem sie auf dem Rasen vor dem Haus zusammengebrochen war.

Wie finden Sie den Artikel?