Start Infotainment Kurios
GERISSENER PLAN

Mann baut unterirdischen Liebestunnel für heimliche Affäre

So sieht der Tunnel aus, den Alberto für sein heimliches Techtelmechtel gegraben hat. (FOTOS: iStockphoto, zVg.)

Um sich heimlich mit seiner Nachbarin vergnügen zu können, baute ein verheirateter Mann aus Tijuana (Mexiko) einen unterirdischen Liebestunnel. Doch eines Tages flog er auf…

Alberto ist ein Maurer aus Mexiko und verheiratet. Doch scheinbar schien ihm die Ehe mit seiner Frau keinen Spaß mehr zu machen und so beschloss Alberto eines Tages sich heimlich mit seiner Nachbarin zu vergnügen. Damit die Affäre nicht auffällt, wurde der Bauarbeiter sogar richtig kreativ und grub einen unterirdischen Liebestunnel zwischen den zwei Nachbarshäusern!

Wie die Daily Mail berichtet, soll die Affäre zwischen Alberto und seiner Nachbarin Pamela eine ganze Weile lang gut gegangen sein. Immerhin hatte er sich einen Durchgang von seinem Haus direkt zu ihrem geschaffen. So konnte er seine Nachbarin jederzeit besuchen, während ihr Mann arbeiten war – und das ohne das eigene Haus verlassen zu müssen.

Allerdings ging der dreiste, wenn auch clevere Plan nur eine Zeit lang gut, denn eines Tages kam Pamelas Ehemann Jorge früher als geplant von der Arbeit nach Hause und erwischte seine Frau nackt im Bett. Als der wütende Ehemann sich auf die Suche nach dem Lover seiner Frau machte, bemerkte er gerade noch, wie Alberto mit einem Mal hinter der Couch verschwand.

Betrogener Ehemann entdeckt Tunnel
Als Jorge einen genaueren Blick auf die Wand hinter seiner Couch warf, bemerkte er plötzlich ein Loch in seinem Wohnzimmer und konnte seinen Augen kaum trauen. Schließlich beschloss er den Gang hinunterzuklettern, um zu sehen, wo der Tunnel aus seiner Wohnung ihn hinführte. Nur wenige Augenblicke später stand er in Albertos Haus.

Wie die Daily Mail weiter berichtete, flehte Alberto seinen Nachbarn daraufhin an, wieder zu verschwinden, da er nicht wollte, dass seine Frau von all dem Wind bekam. Stattdessen kam es zu einer Prügelei zwischen den beiden Männern und auch Albertos Frau bekam schließlich Wind von der Affäre ihres Mannes. Die verständigte Polizei löste die Rauferei zwischen den beiden Männern schließlich auf und nahm Alberto vorerst mit aufs Revier.

Wie finden Sie den Artikel?