Start Infotainment Promis
HIT-BANGER

Marija Serifovic gestürzt: Balkan-Bad Boys erobern ersten Platz in Autro-Charts

AUTO
(FOTO: Youtube-Screenshot)

Die serbischen Sänger veröffentlichten nach längerer Zeit eine neue Single und bricht alle Rekorde. Zum ersten Mal haben die beide Jungs mit ihrem neuen Song den ersten Platz in den österreichischen Charts erobert.

Das serbische Rapper Rasta und Alen Sakić sind schon richtige Reggae–Stars am Balkan geworden. Doch nicht nur dort auch in Österreich haben sie ihre Fanbase erweitert.

Sänger Stefan Đurić Rasta veröffentlichte ein weieres Feature “Svadba” (zu Deutsch: Hochzeit), das er mit Alen Sakić, dem Sohn des verstorbenen Folksängers Sinan Sakić, aufnahm.

Der Rapper, der kürzlich aus dem Gefängnis entlassen wurde, nahm auch ein Video für sein neues Lied auf.

Das Video wurde in kurzer Zeit 721.599 Mal (Stand: Montagmorgen) angesehen und die meisten Fans von Rasta vermuten, dass es bald Millionen Aufrufe geben wird.

Seit über einem Jahr haben sie es gebraucht den ersten Platz in den österreichischen Charts ergattert. Die beiden Bad Boys schafften es Marija Serifovic vom ersten Platz zu stürzen.

Die serbische Sängerin veröffentlichte nach einer fünfjährigen Pause eine neue Single und bricht alle Rekorde. Der Track und das Video selbst enthalten eine scharfe Kritik an der modernen Gesellschaft und der Welt.