Start News Chronik Maschinengewehr stoppt Corona-Party am Balkan (VIDEO)
VERSTÖRENDE SZENEN

Maschinengewehr stoppt Corona-Party am Balkan (VIDEO)

SCHIESSEREI
(FOTO: Youtube-Screeshot)

Dieses Video schockt ganz Bosnien und Herzegowina. Ein junger Mann betritt mit einem Maschinengewehr eine Party in einem Restaurant. Wie durch ein Wunder wurde keiner verletzt. Die Polizei konnte den bewaffneten Bosnier festnehmen.

Alles fing harmlos an: Eine Gruppe Menschen wollte in Pale auf die Feier des 18. Geburtstags nicht verzichten. Im Restaurant feierten sie eine Corona-Party und das trotz der verschärften Maßnahmen, schreibt Klix.ba. Aufgrund der hohen Infektionszahlen herrscht im Lande eine Ausgangssperre von 21 Uhr bis 5 Uhr morgens.

Doch das spielte für die Regelbrecher keine Rolle. Mit Live-Musik hatten die Partymäuse jede Menge Spaß. Sie haben die ganze Nacht gesungen und getrunken, bis ein junger Mann in schwarzer Kleidung mit einem Maschinengewehr in der Hand das Restaurant betrat. Er feuerte aus dem Gewehr und schrie „Mach die Musik aus!“. Klix.ba schreibt, dass niemand verletzt wurde. Die Polizei konnte den bewaffneten Täter auffinden und ihn festnehmen. Weitere Ermittlungen sind am Laufen. Gegen den Verstoß der Regeln, wartet auf die Teilnehmer auch ein Verfahren.

Auf der nächsten Seite könnt ihr euch das Video ansehen!