Start Aktuelles
STREIK GEGEN DIE RUSSEN

McDonalds schließt in Russland: Menschen warten in der Schlange auf Hamburger (VIDEO)

(Foto: YouTube Video)

Wirtschaftliche Zerstörung Russlands: Große Unternehmen wie Samsung, Netflix und Marken wie Gucci und Yves Saint Laurent verlassen Russland. McDonalds auch.

Das führte dazu, dass Hunderte von Menschen in Schlangen und in ihren Autos vor McDonalds in Moskau auf Hamburger warteten.

Dieses Unternehmen ist eines von vielen, die beschlossen haben, den russischen Markt zu boykottieren. Das bedeutet, dass 850 ihrer Restaurants in Russland geschlossen werden. Mehr als 62.000 Menschen werden ihren Arbeitsplatz verlieren.

Wie finden Sie den Artikel?