Start Magazin
MAGAZIN

Mehr Durchblick im Sommer

(FOTO: iStock, zVg.)

Schlechte Sicht ist eine häufige Unfallursache, weshalb eine gut funktionierende Scheibenwaschanlage essenziell ist. Wichtige Elemente sind intakte Wischerblätter und ein leistungsstarker, saisonal angepasster Scheibenreiniger. Sommerreiniger sollten insbesondere effektiv gegen Insekten sein, eine Fähigkeit, die Winterreiniger nur begrenzt bieten.

Bei längeren Autofahrten in den Sommermonaten nerven viele Autofahrer vor allem die verschmierten Scheiben infolge von Insektenresten.

Häufig wird bereits ein Zusatz verwendet, doch insbesondere Winterscheibenreinigern mangelt es an der speziellen Insektenlösekraft. Besonders störend ist es, wenn die Sonne tief steht – dann können verschmierte Scheiben auch zum Sicherheitsrisiko werden. Daher sollte auch in der Scheibenwaschanlage auf Sommerzeit umgestellt werden.

(VIDEO: Sonax)

Qualitätsprodukte in der Scheibenwaschanlage sorgen sekundenschnell für klare Sicht, ohne dass Spannungsrisse und „Blindstellen” an den teuren Scheinwerferscheiben entstehen. Für die warme Jahreszeit ist vor allem hohe Insektenlösekraft erforderlich, Winterscheibenreiniger sind speziell auf salzhaltige Verschmutzungen abgestimmt. Bei der Umstellung von Sommer- auf Winterbetrieb sollte man den Wischwassertank daher möglichst komplett entleeren, um klare Sicht und Sicherheit zu gewährleisten. Es ist nicht zu empfehlen, Reste des Sommerscheibenreiniger mit Winterscheibenreinigern zu mischen.

Nur ein hochwirksamer Scheibenreiniger, dessen Zusammensetzung vor allem auf höchstmögliche Insektenlösekraft ausgerichtet ist, löst und bindet die Insektenreste optimal. So erreichen die Sommerspezialisten innerhalb kürzester Zeit eine streifenfreie Scheibe und vermeiden schlechte Sichtbedingungen.

Auf Markenqualität vertrauen

Bei der Wahl des richtigen Sommerscheibenreinigers sollte man auf Markenqualität vertrauen. Minderwertige Scheibenreiniger und aggressive Zusatzstoffe erreichen nicht die erforderliche Reinigungsleistung und können zudem innerhalb kürzester Zeit Spannungsrisse in den Scheinwerferstreuscheiben verursachen. Auch der Lack kann angegriffen werden. So entstehen irreparable Schäden und hohe Folgekosten für den Ersatz der Scheinwerfer oder Lackreparaturen. Besser man vertraut auf geprüfte Qualitätsprodukte renommierter Markenhersteller wie Sonax. So durchlaufen die Produkte des Neuburger Autopflegespezialisten aufwändige Materialtests in der eigenen Forschung, Entwicklung und Anwendungstechnik, bevor diese auf den Markt kommen.

*Hierbei handelt es sich um eine entgeltliche Einschaltung.