Start Infotainment Promis Millioneninvestition: Lepa Brena baut Luxus-Skiresort in Bosnien
NEUES BUSINESS

Millioneninvestition: Lepa Brena baut Luxus-Skiresort in Bosnien

(FOTOS. zVg.)

Lepa Brena und Saša Popović verkauften kürzlich ihren Anteil an der „Grand“-Produktion und verdienten jeweils 15 Millionen Euro. Einen Teil des Geldes investiert sie in ein Skiressort.

Popović erklärte bereits vor einigen Monaten, dass er seinen Anteil in Immobilien investiert hat. Brena war da etwas geheimnisvoller und meinte nur, dass es ein neues Business sein wird. Was sie genau plante, verriet sie erst kürzlich.

Luxus-Skifahren über Sarajevo
Wie kürzlich bekannt wurde, baut Lepa Brena am Berg Trebević, der oberhalb der bosnisch-herzegowinischen Hauptstadt Sarajevo liegt, ein Skigebiet und ein Hotel. Die endgültigen Verträge für den Bau sollen bereits Ende Jänner unterzeichnet werden.

Ersten Plänen zufolge soll das Skigebiet zwei 700 Meter lange Pisten mit einem Skilift umfassen. Daneben soll ein luxuriöses Hotel und auch eine großangelegte Beschneiungsanlage entstehen.

Vorheriger ArtikelAusraster in Ottakring: Mann mit Hepatitis C wollte Ärztin mit Blut bespritzen
Nächster ArtikelGebet im Freien: Bosniaken müssen 50 Euro Strafe zahlen
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!