Mit Lucky Car in die Selbstständigkeit!

FRANCHISE

Mit Lucky Car in die Selbstständigkeit!

4805
Lucky Car
FOTO: Anton Matyas

24 eröffnete Filialen nach nur zehn Jahren, etliche zufriedene Kunden und Mitarbeiter. Das ist die Bilanz des Selfmademan Ostoja „Ossi“ Matić, der mit Lucky Car ein perfektes Beispiel für ein gelungenes Franchise lieferte.

Lucky Car, der Spezialist für Lack und Karosserie, feiert heuer sein zehnjähriges Bestehen. Ein würdiger Anlass, um Danke zu sagen, und neue Partner ausfindig zu machen. Die Kette expandiert nämlich weiter und sucht Franchisepartner in West- und Südösterreich sowie in Deutschland.

Im 10. Jahr des Bestehens folgt Lucky Car einem erfolgreichen, österreichweiten Expansionskurs. Seit 2008 wurden 24 Standorte im Osten Österreichs und einer in Kärnten eröffnet. Im Jahr 2018 folgen nun weitere Lucky Car Standorte im gesamten Bundesgebiet.

Nach Eisenstadt folgen Standorte in Salzburg, Innsbruck, Graz und Linz. Verhandlungen für weitere Standorte werden bereits geführt. Lucky Car basiert zudem auf einem Franchisesystem, das 2016 als „Bestens Franchisesystem“ Österreichs ausgezeichnet wurde.

„Zwei Faktoren sind für eine erfolgreiche Expansion wesentlich: der Standort und der Franchisepartner. Beides konnten wir in jüngster Vergangenheit in verscheidenden österreichischen Städten finden“, so der Lucky Car-Gründer Ostoja „Ossi“ Matic und weiter: „in den nächsten Jahren werden wir die Zahl der Lucky Car Filialen österreichweit verdoppeln.“

Neben der österreichweiten Expansion in Österreich werden bereits erste Gespräche mit Franchisepartnern in (Süd-)Deutschland und der Schweiz geführt.

Solange es Autos gibt, wird es auch Schäden an diesen geben – aber vor allem kleinere Gebrechen kommen meist unvorhersehbar – und genau dieser Tatsache nahm sich Ostoja Matić in Form seines Franchises Lucky Car vor zehn Jahren an.

Damit erkannte er nämlich eine Marktnische, die bislang noch recht unberührt blieb, und somit mit wenig Konkurrenz gepflastert war und ist. „Wir eröffnen generell nur dann Filialen, wenn wir zu 100 Prozent sicher sind, dass sie auch Profit bringen“, so Matić, der sich sich das Ziel steckte, von insgesamt 24 auf rund 50 Lucky Car-Filialen in drei Jahren aufzustocken, aber auch nach Deutschland zu expandieren. Mittlerweile steht die Autoreparatur-Kette vor dem Start in Bayern, und sucht noch den richtigen Partner vor Ort!

LESEN SIE AUCH: Lucky Car gewinnt begehrten Preis des ÖFV

Das erfolgreiche und ständig expandierende Unternehmen LUCKY CAR von Ostoja „Ossi“ Matić wurde nun kürzlich mit dem Franchise Award 2016 ausgezeichnet.

 

Um dieses Ziel auch zu erreichen bietet Lucky Car ein komplettes Franchise-Paket für potenzielle Partner. Matić verspricht dabei den Franchise-Nehmern für dieses Unterfangen seine volle Unterstützung. Angefangen bei der Aufstellung eines detaillierten Businessplans vor der Eröffnung der Filiale, einer vorsichtigen Wahl der Location, der kontinuierlichen internen Kommunikation in Form von Analysen, Austausch von Wissen, Ratschlägen und Hilfeleistungen bis hin zu einer gemeinsamen Marketing-Strategie, standardisierten Prozeduren und den qualitativ hochwertigsten Materialien.

In Österreich sind in etwa 4,2 Millionen privater Fahrzeuge registriert – und jedes von ihnen birgt früher oder später den einen oder anderen kleinen Schaden. Jährlich fallen etwa sieben Millionen derartige „kleine“ Reparaturarbeiten an, was in etwa 590 Millionenen Euro einbringt. Durch eine Lucky Car-Partnerschaft können Sie sich nun einen Stück vom Kuchen sichern!

Was Sie dafür tun müssen?
Wenden Sie sich einfach direkt an Lucky Car! Spezielle Vorkenntnisse der Branche sind nicht zwingend erforderlich. Jedoch ist ein Wissen über Geschäftsgrundlagen und ökonomische Richtlinien unabdinglich. Erfahrung in der Selbstständigkeit sind zudem gern gesehen!

Ein Startkapital von etwa 40.000 bis 60.000 Euro ist zudem eine Voraussetzung. Um den Betrieb letztendlich aufnehmen zu können bedarf es laut Matić etwa 120.000 Euro. Jedoch wird man als Teil des Teams nicht im Stich gelassen, und bei allen Prozessen unterstützt.

Kontakt:
Lucky Car Franchise und Beteiligung GMBH
http://www.luckycar-franchise.com
Parkring 10
1010 Wien
Email: matic@lucky-car.at
Tel.: +(43) 1 516 33 38 95