Start News Sport
BRAVO!

Mitrovic schießt Serbien zum Gruppensieg!

(FOTO: EPA-EFE/ Fredrik Varfjell)
(FOTO: EPA-EFE/ Fredrik Varfjell)

Die serbische Fußballmannschaft gelangte mit einem 2:0-Sieg in Norwegen auf den ersten Platz in der Gruppe „H“ und sicherte sich damit den Einzug in die A-Gruppe der Nations League im nächsten Zyklus.

Mit dem Erfolg in Oslo, der von Dusan Vlahovic und Aleksandar Mitrovic erzielt wurde, und einem vorwiegend hochwertigen Spiel, hat sich Serbien einen Platz in der zweiten Runde bei der Auslosung für die Qualifikation für die EURO 2024 gesichert, die im Oktober stattfinden wird.

Norwegen startete das Spiel viel besser. Vielleicht hatten die Spieler von Serbien nicht mit einer solchen Aggression gerechnet, so musste Vanja Milinkovic Savic nach 22 Sekunden zwei zusammenhängende Fehler retten und rettete gleich zu Beginn mit einem abgewehrten Sitzer von Erling Haaland die”Null” im Ergebnis.

In den folgenden Minuten beobachteten wir einen schwachen Rhythmus. Nach der Chance von Haaland ergriff Serbien die volle Initiative und war derjenige, der mehr aufs Tor wollte. Für Haaland wurde jedoch eine neue Chance geschaffen. Der Stürmer von Manchester City zögerte nicht, aus jeder Position zu “schießen”, und in der 19. Minute wurde sein Distanzschuss mit dem linken Fuß von Pavlovic neutralisiert.

Das erste Tor des Spiels erzielte Dusan Vlahovic, aber das Spiel wurde in der 54. Minute von Aleksandar Mitrovic, dem besten Torschützen in der Geschichte Serbiens, entschieden. Dies war Mitrovics 50. Jubiläumstor im Trikot der Nationalmannschaft.

Nicht einmal der erfolgreiche Haaland konnte die serbische Nationalmannschaft “verunsichern”, und die Fans freuen und erwarten ähnliche Erfolge nicht nur bei dieser Qualifikation, sondern auch bei der Weltmeisterschaft, die in Katar ausgetragen wird. Brasilien, Schweiz und Kamerun warten dort auf Serbien.

Wie finden Sie den Artikel?