Mitsubishi: Dieses Modell wird das Highlight der Vienna Autoshow 2019

ENTGELTLICHE EINSCHALTUNG

Mitsubishi: Dieses Modell wird das Highlight der Vienna Autoshow 2019

3797
Mitsubishi Eclipse Cross Österreich Vienna Autoshow 2019
Der neue Mitsubishi Eclipse Cross wird auch bei der Vienna Autoshow (10. bis 13. Jänner, Messe Wien) eine große Rolle spielen. Foto: Mitsubishi

Teile diesen Beitrag:

Die größte Autoshow Österreichs gastiert auch dieses Jahr wieder in der Messe Wien.

Die Vienna Autoshow 2019, die vom 10. bis 13. Jänner stattfindet, präsentiert sich diesmal mit 400 Neuwägen von 40 Automarken. Neben vielen Neuvorstellungen gibt es auch zwei Europa- und mehr als zwei Dutzend Österreichpremieren.

Der neue Mitsubishi Eclipse Cross: SUV trifft Coupé

Mittendrin statt nur dabei ist die Österreich-Premiere der erneuerten, feschen Mischung aus SUV und Coupé: das Modell Mitsubishi Eclipse Cross vom bekannten japanischen Automobilhersteller. Unter acht Modellen, die Mitsubishi in der Messe Wien präsentieren wird, ist der Mitsubishi Eclipse Cross mit seinen vielfältigen Möglichkeiten und verschiedenen Motorisierungen ein Highlight der Vienna Autoshow 2019.

Mitsubishi hat es mit dem Mitsubishi Eclipse Cross geschafft eine noch nie dagewesene Produkt-Ära einzuleiten: SUV trifft Coupé. Foto: Mitsubishi Motors

Zahlreiche Features

Der Mitsubishi Eclipse Cross ist nicht nur mit einem 6-Gang-Getriebe 2WD, sondern ist auch als 2WD CVT und 4WD CVT verfügbar. Außerdem bietet er zahlreiche Features wie einen Smartphone-Link Display Audio, Rockford Fosgate® Premium Sound System, Touchpad Controller, Head-Up Display und vieles mehr. Mit dem neuen Mitsubishi Outlander PHEV schaffte Mitsubishi die verantwortungsbewusste Weiterentwicklung des herkömmlichen SUVs. Das Modell vereint optimal die besten innovativsten alternativen Antriebskonzepte und führt zu einer beeindruckenden kombinierten Reichweite von über 800 Kilometer.

Umweltfreundlich

Der 1,5-Liter Turbo-Benzinmotor vereint Kraft mit einer guten Umweltperformance und verbraucht nach 100 Kilometern in den zwei Benzin-Versionen nur 6,6 bzw. 7 Liter (kombiniert). Ein 4×4 Antrieb steht ebenso am Programm wie eine optimale Beinfreiheit der Sitze. Für die Sicherheit sorgt das S-AWC-System (Super All Wheel Control), ein Netzwerk aktiver Sicherheitstechnologien.

Die Knie- und Sitzfreiheit im Innenbereich des Mitsubishi Eclipse Cross ist einwandfrei. Foto: Mitsubishi Motors

Gewinnspiele bei der Autoshow 2019

Die Präsentation der Mitsubishi-Modelle, die in der Halle C (Stand: C0102) zu finden sein wird, sollte man sowieso nicht verpassen: Die BesucherInnen erwarten 3 Verlosungen für gleich 3 Wochenenden mit dem Mitsubishi Eclipse Cross.

Weitere Überraschungen vor Ort sind der Mitsubishi L200 mit einem Dachzelt und einer Showküche, in der selbstverständlich nicht wirklich gekocht wird. Ein Space Star zum Bemalen wird auch die Kinder auf ihre Kosten bringen.

Am letzten Messetag erscheint zudem kein geringerer als Radio-Moderator und Schauspieler Philipp Hansa, der als Gesicht des Mitsubishi Eclipse Cross zur Autogrammstunde lädt. Also, auf keinen Fall verpassen!

Teile diesen Beitrag: