Start NEWS PANORAMA Mütter und Väter aufgepasst: Kommt nun der „Elternführerschein“? (VIDEO!)
BILDUNG

Mütter und Väter aufgepasst: Kommt nun der „Elternführerschein“? (VIDEO!)

Familie
(FOTO: iStock)

Mini-Machos, Kultur-Clash, Gewalt in der Schule und das Versagen der Politik, so kritisiert eine Pädagogin das derzeitige System. Ihr Lösungsansatz dafür sei ein „Elternführerschein“.

In der ARD Sendung „Hart aber Fair“ äußert sich die deutsche Pädagogin Doris Unzeitig zur derzeit herrschenden Bildungskrise. Die 49-Jährige war bis vor Kurzem Direktorin an einer Problemschule in Berlin. Besonders in Deutschland würde diese hart einschlagen, denn dort würden es Kinder aus der „unteren Schicht“ kaum zur Matura schaffen.

Dabei sollen Männer mit höherem Bildungsabschluss durchschnittlich 4,4 und Frauen sogar 8,6 Jahre länger leben.

Schuld an der Krise seien laut Unzeitig die Eltern. Die Kinder werden in den Elternhäusern geformt. Sie haben gar nicht die Möglichkeit zu sehen, was gut oder schlecht ist. Von den Eltern werden Informations- und Unterstützungsangebote für Bildung, Gesundheit und Ernährung nicht angenommen“, so die Pädagogin im Gespräch.

Auf der nächsten Seite findet ihr weitere Informationen sowie das Video!