Start Infotainment Promis Musik & Politik: Gewinnt die Ukraine den ESC 2022? (VIDEO)
HEIMLICHER FAVORIT?

Musik & Politik: Gewinnt die Ukraine den ESC 2022? (VIDEO)

EUROVISION_UKRAINE
(FOTO: Youtube-Screenshot)

Favoriten-Voting, Wetten und Prognosen gehören zu Eurovision dazu. Derzeit wird spekuliert, dass Ukraine der heimliche Favorit ist.

Es ist wieder soweit, diesen Samstag findet das ESC-Finale in Turin statt. Obwohl es bis zum Schluss spannend bleibt, so spekulieren Fans und ESC-Profis, wer den Sieg nach Hause holen kann.

Aktuell gilt die Sängerin Kalush Orchestra aus der Ukraine mit “Stefania” als Top-Favorit. Aufgrund des Ukraine-Krieges wurde Russland vom Song-Contest disqualifiziert. Bereits 2021 setzten viele ESC-Fans auf Italien als Sieger, womit sie ins Schwarze getroffen haben.

Die ukrainische Band macht es ganz spannend und will noch nicht preisgeben, ob sie den Krieg thematisieren werden.
“Wir verraten unser Geheimnis noch nicht, das sehen Sie am 10. Mai [beim ersten Halbfinale/Anmerk. d. Red.]. Wir wollen, dass die Menschen darauf achten, wie original und einzigartig unsere Musik und unser Auftreten sind, wie das unseren ukrainischen Geist widerspiegelt.”, sagte Sänger Oleh Psiuk in einem Interview gegenüber der “FAZ”. “Tut nicht so, als sei das Geschehen in der Ukraine ein Kriegsfilm. Etwas, das weit weg ist. Die Ukraine ist das Zentrum Europas, und dieser brutale Krieg geschieht im Zentrum Europas.”, appelliert er an Europa.

Auf der nächsten Seite könnt ihr euch das ESC-Lied der Ukraine anhören!

Quelle: Eurovision-Artikel

Vorheriger ArtikelNeue Corona-Variante bringt mehr Infizierte ins Krankenhaus
Nächster ArtikelSo viele Balkan-Journalisten wurden in den letzten 30 Jahren getötet
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!