Start Politik
GELDREGEN

Nächster Bonus kommt – Es gibt einen Haken!

GELDSCHEINE_EURO
(FOTO: pixabay)

Personen die in den vergangenen Wochen einen Infobrief von Sozialminister Rauch über das Projekt “Schulstartklar!” im Postkasten bekommen hatte, muss jetzt schnell sein.

Die Aktion “Schulstartklar!” wird an Schüler in Haushalten mit Sozialhilfe, Mindestsicherung oder Sozialunterstützung gewisse Gutscheine in Wert von 80 Euro verteilt. Damit können in allen Pagro- und Libro-Fillialen in ganz Österreich Schulartikel gekauft werden. Jedoch hat die Sache einen Haken.

80 Euro “Schulstartklar”-Bonus muss eiligst abgeholt werden

Wer zwischen Mitte Juli und dem 16. August einen Brief von Sozialminister Johannes Rauch und dem zuständigen Sozialreferenten des jeweiligen Bundeslandes bekommen hat, in dem über das Projekt informiert wird, hat Anspruch auf den Gutschein. Es wird aber nicht automatisch auf das Konto überwiesen, er muss persönlich bei den Abholstationen der Volkshilfe Solidarität und ihren Projektpartnern abgeholt werden.

Der Brief und ein amtlicher Lichtbildausweis (wie etwa Reisepass, Personalausweis oder Führerschein) muss vorgelegt werden. Aufgepasst: Der 80-Euro-Gutschein kann nur bis 23. September 2022 abgeholt werden, sonst verfällt er!

Wien empfiehlt einen Termin für die Abholung des Gutscheines zu vereinbaren. Die Anmeldung erfolgt hier. Bei Gutscheinverlust wird kein Ersatz ausgestellt. Abholstellen samt Öffnungszeiten findet ihr auch auf der Seite des Sozialministeriums.

Wie finden Sie den Artikel?