Start POLITIK Neuer Corona-Bonus kommt: Diese Betriebe erhalten bis zu 2700 Euro
CORONAKRISE

Neuer Corona-Bonus kommt: Diese Betriebe erhalten bis zu 2700 Euro

GELD_EURO_GEHALT
(FOTO: iStockphoto)

Ab Montag startet die Möglichkeit zur erneuten Beantragung des Corona-Ausfallsbonus III für Dezember. Die Corona-Finanzhilfen werden zum dritten Mal verlängert, damit unter anderem die Tourismusbranche ein wenig aufatmen kann.

Wie das Ministerium bereits mitteilte, seien für November rund 20,5 Millionen Euro an Hilfen ausbezahlt worden. Um die heimischen Betriebe mit ihrem Personal auszuhelfen, beschloss das Ministerrat weitere Unterstützungen zu bringen. Neben der Notstandshilfe wird der Ausfallsbonus III für Betriebe weiter verlängert.

Auf die fast 7500 genehmigten Anträge ist ein durchschnittlicher Bonus auf 2700 Euro gefallen. Seit Corona wurden bisher über 3,5 Milliarden Euro an mehr als 560.000 Antragsteller ausbezahlt. Rund sieben Tage betrug die durchschnittliche Auszahlungsdauer.

Den Ausfallsbonus III kann man nur dann beantragen, wenn ein Umsatzeinbruch von Minimum 30 Prozent im Dezember und 40 Prozent zwischen Jänner bis März im Vergleich zum gleichen Monat aus dem Jahr 2019 beziehungsweise für Jänner und Februar aus dem Jahr 2020 vorliegt. Eine Ersatzrate von zehn bis 40 Prozent kommt dann je nach Kostenstruktur der Branche zum Tragen.

Quelle: OÖ-Nachrichten-Artikel

Vorheriger ArtikelEinsatz in Bosnien: Österreichische Städte unterstützen Bihać
Nächster ArtikelAuch 2022 Geisterspiele? Mit Sportwetten & dem richtigen Einzahlungsbonus holst du Stimmung ins Wohnzimmer
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!