Start Balkan
KIND VERLASSEN

Neugeborenes verlassen auf der Straße gefunden

(Foto: iStock/SeventyFour)

Der Polizeibehörde von Novo Sarajevo wurde gemeldet, dass ein Baby in der Siedlung Vraca auf der Straße zurückgelassen wurde.

Die Polizei und das Team des Instituts für medizinische Notfallhilfe des Kantons Sarajevo wurden vor Ort entsandt. Die ersten Ermittlungen zeigten, dass das Kind lebte, und es wurde sofort für weitere Tests in das Universitätsklinikum in Sarajevo transportiert.

Mitteilung des Innenministeriums

„Die Polizei des Kantons Sarajevo wurde gegen 11:00 Uhr darüber informiert, dass auf einer Grünfläche in der Straße Dervisa Numica in der Gemeinde Novo Sarajevo ein Neugeborenes zurückgelassen wurde. Darüber wurde das Institut für medizinische Notfallhilfe des Kantons Sarajevo informiert, dessen Team das Kind in die Kinderklinik des Universitätsklinikums Sarajevo transportierte, wo es hospitalisiert wurde. Der diensthabende Staatsanwalt der Kantonsanwaltschaft des Kantons Sarajevo wurde über alles informiert. Er beauftragte die Polizeibeamten, eine Untersuchung am Ort, wo das Neugeborene gefunden wurde, durchzuführen”, teilte das Innenministerium des Kantons Sarajevo mit.

Die Polizei arbeitet daran, alle Umstände im Zusammenhang mit diesem Ereignis aufzuklären und zu dokumentieren.

Auch das Sozialarbeitszentrum des Kantons Sarajevo wird über diesen Fall informiert.

Wie finden Sie den Artikel?