Start News Sport
TRIUMPH

Österreichs Beachsoccer-Team gewinnt großes Turnier!

Beach_Soccer_Cup
(FOTO: Gerhard Breitschopf)

Österreich setzte beim Nationen Beach Soccer Cup im Wiener Kongressbad erneut Maßstäbe. Das Nationalteam in Rot-Weiß-Rot überzeugte mit einer eindrucksvollen Serie von Siegen gegen Bosnien (8:2), Kroatien (9:1), Türkei (6:2) und Ungarn (11:2), was schließlich zum Gewinn der begehrten Trophäe führte.

Österreichs Beachsoccer-Team feierte einen weiteren bedeutenden Erfolg, der an die Erfolge des A-Nationalteams erinnert. Beim Nationen Beach Soccer Cup im Wiener Kongressbad sicherte sich die Mannschaft souverän den ersten Platz.

Mario Konrad stellte seine herausragende Treffsicherheit unter Beweis und krönte sich mit insgesamt 10 Toren zum Torschützenkönig des Turniers. Die hervorragenden Leistungen von Patrick Stummer im Tor sicherten ihm die Auszeichnung als bester Torhüter.

WFV-Beach Soccer-Mastermind Aleks Ristovski zog eine positive Bilanz: „Das Turnier war nicht nur ein voller sportlicher Erfolg, sondern bot auch reichlich Spaß.“