Start Politik Offiziell: Ratko Mladić lebenslänglich verurteilt (VIDEO)
DEN HAAG

Offiziell: Ratko Mladić lebenslänglich verurteilt (VIDEO)

(FOTO: Screenshot)

Das Urteil ist gefallen: Der ehemalige Befehlshaber der bosnisch-serbischen Armee Ratko Mladić wurde zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt.

Schon vor vier Jahren wurde er in erster Instanz in 10 von 11 Anklagepunkten für schuldig befunden. Er legte daraufhin Berufung gegen alle anklagepunkte ein. Vergeblich, denn das UN-Kriegsverbrechertribunal lehnte alle seine Berufungen ab. Die Richterin Prisca Matimba Nyambe sprach den Serbenführer schuldig, ethnische Säuberungskampagnen gegen bosnische Muslime und Kroaten durchgeführt zu haben, sowie für die Ermordung und Terrorisierung von Zivilisten in der bosnischen Hauptstadt Sarajevo während dessen Belagerung verantwortlich zu sein. Dies soll ein Teil des Plans gewesen sein, aus allen Teilen Jugoslawiens ein “Großserbien” zu errichten. Der Internationale Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien (ICTY) beendet mit dem heutigen Urteil seine Arbeit.

Um 15 Uhr hatte die Verkündung des Urteils begonnen. Zuvor waren die Überlebenden des Völkermords von Srebrenica in der Gedenkstätte Potočari eingetroffen, wo sie die Verurteilung eines der größten Kriegsverbrecher der Jugoslawien-Kriege zusammen verfolgen konnten. Viele Opfer und Angehörige waren auch im Gerichtsaal anwesend. Der Sohn von Ratko Mladić, Darko, sprach im Vorfeld mit dem serbischen Fernsehteam von RTS und verkündete, dass er an eine Freisprechung glaubte. Er hatte noch am Morgen mit seinem Vater gesprochen, dem ginge es “gut”.

Viele Serben feiern den verurteilten Kriegsverbrecher weiterhin als Held. Daran wird auch das erneute Urteil nichts ändern. Dieser Tweet von heute zeigt eine kleine Fangruppe vor dem Gerichtsaal.

Auf der nächsten Seite findet ihr das Video zur Urteilsverkündung.

Vorheriger ArtikelMann mit Mladić-Plakat provoziert bosnische Opfer von Kriegsverbrechen (VIDEO)
Nächster ArtikelEU will Grenzkontrollen abschaffen: Droht Migrationschaos?
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!