Start News Panorama Ottakringer Balkanlokal: Unbekannter stach mit Gabel auf zwei Männer ein
HERBSTRASSE

Ottakringer Balkanlokal: Unbekannter stach mit Gabel auf zwei Männer ein

Ottakring-Balkanlokal-Gabel-Stecherei
(FOTO: Viyana Manset Haber)

Zwei Kurden besuchten vergangenes Wochenende ein Eckbeisl im 16. Wiener Gemeindebezirk, das hauptsächlich von Rumänen und Bulgaren besucht wird. Kurz darauf floss Blut.

Wie „Oe24“ berichtet, soll es beim Bezahlen der Getränke zu einer Diskussion gekommen sein. Den zwei Kurden wurde vorgeworfen, die Zeche zu prellen. Ein Bulgare soll daraufhin mit einem Glas beworfen sein, woraufhin dieser eine Gable nahm und dem ersten Kurden in den Rücken und dem zweiten in die Hand gestochen haben soll.

Mehr als zehn Leute im Lokal sollen das Geschehen im Lokal mitbekommen haben. Der Vorfall riss auch viele Anrainer aus dem Schlaf, da die Streiterei auf der Straße vor dem Eckbeisl weiterging. Nach Eintreffen der Polizei und Rettung wurden mindestens zwei mutmaßlichen Täter festgenommen. Die Verdächtigen sind zwischen 19 und 42 Jahre alt.