Start NEWS Rekord: Kroatisches Brautpaar bestellte 810 Lieder
AJDE, NO A LIED!

Rekord: Kroatisches Brautpaar bestellte 810 Lieder

Hochzeit Jugo Balkan Kroatien Ajde
Die Hochzeitsgesellscahft von Kristijan und Ilinka Gojmerac brach alle Rekorde. FOTO: Screenshot/Facebook

Ein Brautpaar aus der kroatischen Stadt Virovitica brach alle bisherigen Radio-Rekorde im Land.

Wie am Balkan üblich, werden anlässlich von Hochzeiten oft Lieder zu Ehren des Brautpaars im lokalen Radio bestellt. Doch diesmal blieb es nicht bei einigen Lied-Bestellungen von Freunden des Brautpaars: Nein, die Freunde und die Familie des Brautpaars bestellten ganze 810 Lieder und hatten so von Dienstag bis Freitag die totale Übermacht über das lokale Radio Virovitica. Damit wurden alle Rekorde in ihrer Region gebrochen.

Halid Bešlić und Tante brachen Rekorde

Den Liedern nach zu urteilen, dürften die kroatischen Turteltäubchen vor allem auf Ethno-Klänge aus den Nachbarländern stehen: Das meistbestellte Lied war „Taman je“ vom bosnischen Sänger Halid Bešlić. Doch, auch im Rekord gibt es neben Halid und dem Brautpaar noch eine Rekordhalterin: Branka, die Tante vom Bräutigam, hat mit 94 Lied-Bestellungen alle anderen in den Schatten gestellt.

Radio verdiente 1638 Euro

Grund zur Freude hat jedoch nicht nur das Brautpaar, sondern auch die Radiostation: Da jede Lied-Bestellung 15 kroatische Kunda kostet, verdienten sie insgesamt 12.150 HRK (1638 Euro).