Start NEWS PANORAMA Revolution: Gibt es den Big Mac bald aus dem Automaten? (FOTO)
SENSATION

Revolution: Gibt es den Big Mac bald aus dem Automaten? (FOTO)

(Foto: iStock)

Werden wir bald den Big Mac bald an jeder Ecke aus einem Fast-Food-Automaten ziehen? McDonald’s hat sich zum 50. Geburtstag des beliebten Burgers einen besonderen Gag einfallen lassen – den ersten “Big Mac ATM”.

Die Aktion findet derzeit in Boston statt. Dort wird ein Automat von McDonald’s aufgestellt, der ausschließlich am 31. Januar den beliebten Burger in drei verschiedenen Varianten spendieren soll. Laut Betreiber der McDonald’s-Filiale in Boston werden die Burger aus dem Automaten frisch sein. Wie die ganze Sache allerdings funktionieren soll, ließen sie sich nicht entlocken: “Wir können nicht all unsere Geheimnisse verraten”, erklärte ein Mitarbeiter gegenüber der Nachrichtenseite “Metro”.

LESEN SIE AUCH: SO BEKOMMST DU BEI MCDONALD’S EINE ZWEITE PORTION POMMES!

Wir alle haben hin und wieder das Bedürfnis uns eine ordentliche Portion Pommes zu gönnen. Zwar sind die Dickmacher alles andere als gesund, dennoch können wir ab und zu nicht wiederstehen.

Bei der ganzen Aktion soll es sich wohl aber um einen ausgeklügelten PR-Gag anlässlich des 50. Geburtstags des Big Mac handeln. Allerdings vermuten einige User in sozialen Netzwerken, dass der Probetag auch als Testlauf angesehen werden könnte. So könnten die Automaten auch bei uns eingeführt werden. Viele spekulieren, dass der Automat die Burger nicht selbst zubereiten kann. Viel mehr sollen stetig fertige Big Mac’s in die Maschine nachgefüllt werden, die “Presse” berichtet.