Serbe ersetzt Kroaten: Grahovac kommt zu Rapid zurück (VIDEO)

WECHSEL

Serbe ersetzt Kroaten: Grahovac kommt zu Rapid zurück (VIDEO)

1511
Zur Freude aller Rapid-Fans: Srđan Grahovac kickt wieder im Westen von Wien. Foto: SK RAPID

Srđan Grahovac kehrt nach zwei Jahren nach Hütteldorf zurück.

Der bosnische Serbe hat mit dem Wiener Traditionsverein einen Vertrag bis 2022 unterzeichnet, nachdem er die letzten 2 Jahren beim kasachischen Meister Astana FC spielte (davon die letzten 6 Monate an HNK Rijeka ausgeliehen). Laut mehreren Quellen ist die Rückkehr von Grahovac vor allem mit dem erwarteten Abgang von Dejan Ljubičić zu erklären.

Cheftrainer Didi Kühbauer hat jedenfalls nur gute Worte über Grahovac zu verlieren: „Er hat sich bei Rapid bewiesen, ist ein starker Spieler mit gutem Charakter und vhervorragender Mentalität.“ An Erfahrungen im grün-weißen Trikot mangelt es ihm nicht: Im März 2017 wechselte er nach 86 Pflichtspielen und vier Toren zu FC Astana nach Kasachstan.

Auf der nächsten Seite findet ihr das Video.