Start VIDEO Serbische Politikerin mit lebendigem Huhn beworfen (VIDEO)
KURIOS

Serbische Politikerin mit lebendigem Huhn beworfen (VIDEO)

(FOTO: Screenshots)

Ist es eine Szene aus „Angry Birds“ oder ist es eine Pressekonferenz von Marinika Tepić, der Vizepräsidentin der Partei „Sloboda i Pravda“ (“Freiheit und Gerechtigkeit”)?

In Pančevo (Serbien) vor dem Hauptquartier der serbischen Fortschrittspartei versuchte Tepić, sich an die Öffentlichkeit zu wenden. Das Desinteresse der Menschen war so groß, dass sie ihre Botschaft nicht vermitteln konnte und schließlich ein lebendes Huhn in ihre Richtung geworfen wurde.

Vor nicht allzu langer Zeit hat sie die serbische Regierung beschuldigt, in der Nähe von Jovanjica und Gakova eine riesige Marihuanaplantagen zu betreiben. Auf diese Vorwürfe antwortete der ehemalige serbische Verteidigungsminister, dass dies Objekte der serbischen Armee seien, wo seit Jahrzehnten Hühner gezüchtet würden – schreibt Alo.

In Betracht dieser Antwort können wir uns fragen, ob es ein Zufall war, dass ein Huhn geworfen wurde oder ob es eine Aussage von Regierungsunterstützern war? Darüber können wir nur spekulieren.

Das Video findet ihr auf der zweiten Seite!