Start POLITIK Serbischer Außenminister singt für Erdogan auf Türkisch (VIDEO)
GESANGSKÜNSTE

Serbischer Außenminister singt für Erdogan auf Türkisch (VIDEO)

Dacic singt für Erdogan
(FOTO: YouTube-Screenshot)

Im Rahmen des Staatsbesuchs des türkischen Präsidenten sang Ivica Dačić für den Ehrengast in dessen Landessprache.

Anlässlich des Besuches von Recep Erdogan wurde in Belgrad ein festlicher Galaabend veranstaltet, an welchem neben den türkischen Gästen auch die Größen der serbischen Wirtschaft und Politik anwesend waren.

LESEN SIE AUCH: Erdoğan sichert sich Wirtschaftsstandort Serbien

Der zweitägige Staatsbesuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan wird als wichtiges Treffen für die Wirtschaft beider Staaten gesehen.

Es dauerte nicht lange, bis sich der Außenminister Serbiens, Ivica Dačić das Mikrofon schnappte und „Osman Aga“ für den türkischen Präsidenten sang.

Ein Clip zeigt Dačić singend in der Nähe jenes Tisches, an welchem Erdogan und dessen Ehefrau Emina, sowie der serbische Präsident Aleksandar Vučić zusammen mit seiner Frau Tamara sitzen.

LESEN SIE AUCH:

Ebenso wurde ein Video veröffentlicht, in welchem der serbische Außenminister das bekannte Lied „Miljacka“ singt und sogar Geld vom Belgrader Mufti, Mustafa Jusufspahić zugesteckt bekommt.

Die Videos findet ihr auf der zweiten Seite!

Vorheriger ArtikelBosnische Fußballfans setzen Stadion in Brand (VIDEO)
Nächster Artikel„Zwillingsschwestern“? Ceca veröffentlicht unfassbares Foto von Anastasija (FOTOS)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!