Start News Panorama
SPOTT IM NETZ

Slowenien ehrt Melania Trump mit skurrilem Holz-Denkmal! (FOTO)

melania
FOTO: U.S. Army/Army Sgt. Ashley Marble - https://www.dvidshub.net/, https://commons.wikimedia.org; Screenshot Twitter Gideon Black, @yoursnobody

US-Präsidentengattin, Melania Trump wurde nun eine fragwürdige Ehre zuteil. In ihrem Heimatort, Sevnica (Štajerska – Slowenien) wurde nämlich eine Holzskulptur errichtet, die nur mit viel Vorstellungskraft an die 49-Jährige erinnert.

Slowenien ist bekanntlich besonders stolz auf das ehemalige Model und die heutige First Lady der USA, Melania Trump. Das wollte das Land nun auch visuell darstellen und zwar in Form eines skurrilen lebensgroßen Holz-Denkmals.

Am Freitag wurde das Ebenbild der gebürtigen Slowenin in einem Waldstück nahe ihres Heimatortes Sevnica enthüllt. Die Skulptur winkt ihrer Heimatstadt zu und ist dabei in ein himmelblaues Kleid gehüllt, das offenbar jener Robe nachempfunden wurde, die die amerikanische First Lady bei der Amtseinführung ihres Gatten im Jänner 2017 trug.

Zu verdanken hat Melanias Geburtsort das Werk dem amerikanischen Street-Art-Künstler Brad Downey, der es als Teil eines Kunstprojekts mit dem Titel “Ta Eho” (Dieses Echo) enthüllte. Da das Denkmal recht grobschlächtig wirkt und etwas merkwürdig aussieht, spottet nun das Netz.

Auf der nächsten Seite könnt ihr euch die lustigen Tweets zur Melania-Skulptur ansehen…

Wie finden Sie den Artikel?