Start NEWS PANORAMA So feierte Sarajevo den ersten Geburtstag von Bärin Aida (FOTOS)
BOSNIEN

So feierte Sarajevo den ersten Geburtstag von Bärin Aida (FOTOS)

Aida_Bärin_Sarajevo
Symbolfoto: zVg

Sarajevo liebt Aida und Aida liebt Sarajevo.



Das zeigte sich beim ersten Geburtstag der jungen Bärin, die im Tiergarten “Pionirska dolina” ihr zuhause gefunden hat. Ihr Geburtstag war der Anlass für eine große Party und zugleich der erste Tag, an dem BesucherInnen nach den Corona-Maßnahmen wieder in den Tiergarten kommen konnten.

Neue Schaukel für die Bärin
Eine riesige Fruchttorte wurde von den MitarbeiterInnen des Zoos gebacken, aber BesucherInnen brachten auch zahlreiche Geschenke. Das Geschenk, welches der Bärin am besten gefiel, war die nagelneue Schaukel. Dabei steckt hinter der Beziehung der Tierpfleger mit der Bärin Aida eine besondere Geschichte: Immerhin waren es sie, die sich um sie kümmerten und sie aufzogen nachdem sie arm, verlassen und ohne Mutter gefunden wurde.

Aida bekam nicht nur eine Schaukel, sondern auch eine Fruchttorte.

Aida wurde vor einem Jahr im Gemeindegebiet des Dorfes Gunjani bei Tarčin gefunden, als sie sich in Lebensgefahr befand. Mittlerweile geht es dem Teenager wieder gut. Nur die älteren Bären Sonja und Sejo sind ab und zu genervt vom jugendlichen Unfug, den sie sich – hier und da – erlaubt, berichten ihre Pfleger.