Start LIFESTYLE Balkan-Sternchen: „Ich arbeite als Hure und meine Mutter weiß davon!“
GESTÄNDNIS

Balkan-Sternchen: „Ich arbeite als Hure und meine Mutter weiß davon!“

maca-diskrecija
(FOTO: zVg.)

Die ehemalige „Parovi“-Teilnehmerin Show Maca Diskrecija hat sich nun entschieden, ihren Beruf öffentlich zu machen und schockiert alle.

„Die Mitglieder meiner Familie, einschließlich meiner Mutter Enesa, unterstützen mich in meiner Entscheidung, diesen Beruf ausüben zu wollen. Ich muss meinen Körper verkaufen, um zu überleben und ihnen finanziell zu helfen. Ich sehe darin nichts Verwerfliches“, so die brutal ehrliche Ansage von Maca.

Auch wenn dieser Beruf in Serbien verboten ist, so hat Senada Nurkić, keine Angst hinter Gitter zu kommen. „Ich habe keine Angst vorm Gefängnis. Diejenigen, die mich wegen herumhuren verhaften möchten, sollen lieber meine Rechnungen und Lebensunterhaltungskosten zahlen“, so das Starlett weiter.

Bei Maca Diskrecija und ihren Fotos auf den diversen Social Media bleibt schon lange keiner ihrer Körperteile bedeckt. Sie macht auch keinen Hehl daraus, Sex abgöttisch zu lieben und dass sie sich die Freier aussuchen kann.

„Meine Dienste nehmen vor allem Geschäftsmänner in Anspruch. Wenn ihre Frauen nicht zu Hause sind, komme ich zu einer Sexparty zu ihnen, manche aber kommen auch zu mir. In den meisten Fällen sind es fesche und attraktive Männer. Einige Mädchen können von solchen Typen nur träumen, das schwör‘ ich euch. Neben dem Honorar bekomme ich außerdem noch super teure Geschenke, wie Parfüms, Unterwäsche, Schmuck, etc…“