Start Politik Strache kündigt „völligen Rückzug aus der Politik“ an! (VIDEO!)
INNENPOLITIK

Strache kündigt „völligen Rückzug aus der Politik“ an! (VIDEO!)

Auch innenparteilich hagelte es Kritik aufgrund der Spesenvorwürfe die kurz vor der Nationalratswahl aufgetaucht sind. Es musste kurzfristig eine „Sonderprüfung“ vorgenommen werden, bei der auch an die Öffentlichkeit kam, dass zum Spesenkonto von 10.000 Euro auch monatlich 2.500 Euro „Mietzuschuss“ überwiesen wurden.

Die pikanten Informationen sollen von Straches Leibwächter und seiner ehemaligen Büroleiterin stammen. Sie werden verdächtigt, jahrelang die Privatausgaben des Ex-FPÖ-Chefs mit Scheinbelegen der Partei verrechnet. Den Angeklagten droht nun eine Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren, so berichtete der „ORF“.

Viele Kollegen äußerten sich für den Austritt von HC Strache. Laut „ORF“ meinte der niederösterreichische FPÖ-Landesrat Gottfried Waldhäusl: Hätte Strache nach Ibiza das Gleiche getan wie Gudenus, wäre uns das erspart geblieben“. Der ehemalige FPÖ-Politiker Johann Gudenus, der ebenfalls in der Ibiza-Affäre verwickelt war, trat nach der Veröffentlichung des Videos sofort aus allen Ämtern zurück.

Bei der Pressekonferenz gab HC Strache eine “persönliche Erklärung” ab:

Vorheriger ArtikelHurrikan Lorenzo steuert mit bis zu 260 km/h auf Europa zu!
Nächster ArtikelIm Drogenrausch: Zivildiener lief Amok mit Rechen! (FOTO!)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!