Start News Chronik
DREI BEZIRKE BETROFFEN

Stromausfall in Teilen Wiens: Rund 2.000 Haushalte davon betroffen

WIEN_BLACKOUT
Symboldbild (FOTO: iStock)

In Teilen von Penzing, Hernals und Währing, gab es am Mittwoch plötzlich keinen Strom mehr. Wie es dazu gekommen ist, ist noch unklar.

In einigen Teilen der Wiener Bezirke Hernals, Währing und Penzing kam es gestern Nachmittag gegen 14.30 Uhr zum Stromausfall. Wie die Heute schreibt, waren etwa 2.000 Hasuhalte ohne Strom, welches auch eine Pressesprecherin der Wiener Netze bestätigte. “Bei mir zu Hause ging nichts mehr.”, sagt ein Wiener, der von einem kompletten Blackout spricht.

Ursache:
“Unsere Techniker sind bereits vor Ort und arbeiten mit Hochdruck an der Behebung des Problems”, schreibt die Heute. Gegen 16.40 Uhr konnten die Mitarbeiter die Spannung wieder herstellen. Am frühen Abend hatten wieder alle Haushalte Strom, so Wiener Netze. Was genau die Ursache für den Stromausfall war, ist noch unbekannt.

Quelle: Heute-Artikel

Wie finden Sie den Artikel?