Start NEWS PANORAMA Super Bowl: Werbungen mit politischen Botschaften an Trump (VIDEO)
SENSATION

Super Bowl: Werbungen mit politischen Botschaften an Trump (VIDEO)

(Foto: screenshot)

Beim Großereignis im amerikanischen Fernsehen setzten internationale Konzerne auf teure Werbespots. Heuer im Zeichen gegen die ausländerfeindliche Politik des neuen US-Präsidenten.

Der Softdrink-Konzern Coca Cola schickte eine starke Botschaft an alle, die den Super Bowl am Sonntagabend verfolgten: Vielfalt ist das, was Amerika auszeichnet.  Als Antwort gegen das derzeitige Einreiseverbot für Flüchtlinge und für ein multikulturelles USA, so kann das Video interpretiert werden.

https://youtu.be/8iatvn7cUZ8

Dabei zeigt Coca Cola, in einem  einminütigen Video, die Hymne  “America the beautiful” in verschiedenen Sprachen (unter anderem Hindi, Spanisch, Arabisch). Zu sehen sind Menschen aus verschiedenen Kulturen. Bereits 2014 wurde die Werbung einmal gezeigt, worauf Trump-Anhänger zum Boykott von Coca Cola aufriefen.

LESEN SIE AUCH: BOSNISCHER NATIONALELF-KICKER MACHT WERBUNG FÜR ADIDAS (VIDEO)

Zusammen mit seinen Juve-Teamkollegen Juan Cuadadro und Hernanes ist der bosnische Teamspieler Miralem Pjanić in der neuesten Werbung des Sportlabels Adidas zu sehen.

 

Nach der gestrigen Ausstrahlung, mit der Anspielung auf Präsident Donald Trumps umstrittenes Einwanderungsverbot, erhielt die Werbung viel Lob auf sozialen Netzwerken. Auch prominente Personen teilten das Video der Kampagne.