Start News Panorama
HÄUSLICHE GEWALT

Tiktoker filmt live die Misshandlung seiner Frau (VIDEO)

(FOTO: Screenshot/ TikTok)

Auf TikTok ist ein skandalöses Video aufgetaucht, in welchem ein Schwiegervater die Frau seines Sohnes misshandelt, während dieser tatenlos zusieht. Ein Großteil der User ist der Meinung, dass das Video authentisch ist und es sich nicht um Schauspiel zur Generierung von Klicks, sondern um einen echten Fall von häuslicher Gewalt handelt.

Der als “MarkoLaki1997” angemeldete User hat nämlich ein Live-Video aufgenommen, aber er dürfte nicht damit gerechnet haben, dass auch er dabei gefilmt und das Ganze veröffentlich würde.

In den Aufnahmen ist zu sehen, wie der junge Mann bei Tisch sitzt, während seine Frau und sein Vater miteinander streiten. Plötzlich schlägt der Vater auf die Schwiegertochter ein.

„Du gehörst zum Arzt, mit dir stimmt was nicht. Mein Sohn ist selber schuld, dass er eine kranke und zurückgebliebene Person geheiratet hat“, schimpft der Vater in dem Video.

„Ich kann dir zeigen, dass Marko öffentlich gesagt hat, dass er eine Freundin sucht“, erwidert die Frau.

“Ich suche eine normale Frau, nicht so eine wie dich. Du denkst ständig an Selbstmord”, sagt Marko in dem Video.

„Du willst mit ihr und mit anderen f**“, erklärt die Frau, woraufhin der Vater ihres Mannes hochspringt und auf sie einschlägt, was in einem Spiegel deutlich zu sehen ist.

„Ich f** deine Mutter, du N**“, schreit der Vater, während Marko unbeteiligt zuschaut.

Der TikTok Account wurde übrigens auf Grund der zahlreichen Meldungen von dessen Inhalten blockiert.

Wie finden Sie den Artikel?