Start NEWS Chronik Überdosis und Erbrechen: Balkan-Bürgermeister schießt Selfies von eigenem Absturz (FOTOS)
BOSNIEN

Überdosis und Erbrechen: Balkan-Bürgermeister schießt Selfies von eigenem Absturz (FOTOS)

(FOTOS: zVg.)

Der bosnisch-herzegowinischen Journalist Slobodan Vasković veröffentlichte auf seinem Blog Fotos des Bürgermeisters von Prijedor, Dalibor Pavlović, die ihm beim Medikamentenmissbrauch zeigen.

Die Fotos von Pavlović machten schnell die Runde und wurden unter anderem von Abgeordneten des Parlaments der Republika Srpska geteilt. Einer von ihnen, Nebojša Vukanović, behauptet, dass der Bürgermeister von Prijedor drogensüchtig sei.

Keine Stellungnahme
Aufgrund des veröffentlichten Bildmaterials kann man eindeutig darauf schließen, dass Pavlović eine Überdosis an Tabletten zu sich nahm. Daraufhin übergab er sich in die Toilette. Von all dem schoss der Bürgermeister Prijedor Selfies.

Was für Tabletten das waren, ist nicht bekannt. Ebenfalls ist bisher nichts über eine mögliche Drogensucht Pavlovićs bekannt. Viele Medien versuchten ein Statement einzuholen. Der Bürgermeister von Prijedor reagierte jedoch auf keinen der Anrufe.

Die Fotos findet ihr auf den nächsten Seiten

Vorheriger ArtikelIbrahimović erklärt: Deshalb sind Đoković und ich gleich
Nächster ArtikelEhe gescheitert: Mann verklagt Hellseherin
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!