Start NEWS SPORT Wahnsinnsauszeichnung für Goran Ivanišević
HALL OF FAME

Wahnsinnsauszeichnung für Goran Ivanišević

(FOTO: Twitter-Screenshot)

Der weltbekannte kroatische Tennisspieler Goran Ivanišević wurde kürzlich in Newport (USA) offiziell in die Hall of Fame aufgenommen.

Ivanišević ist der erste Kroate, dem dieser Anerkennung zuteilwurde. Erst kürzlich feierte der Tennisspieler das 20. Jubiläum seines Sieges in Wimbledon. Er ist der einzige Spieler, dem es mit einer Wildcard gelang, das Turnier zu gewinnen. Ivanišević war damals zudem auf dem niedrigsten Platz (125.).

Der Kroate gewann in seiner Karriere 22 Turniertitel und zwei Bronzemedaillen bei den Olympischen Spielen. Ivanišević und andere, die Teil der Hall of Fame wurden, erinnerten sich an ihre großen Erfolge im Tennismuseum. „Dieses Museum hat einen erstaunlichen Geist mit erstaunlichen Namen, Trophäen und es ist eine unbeschreibliche Ehre für mich, hier zu sein“, sagte Goran.