Start News Panorama
BIOBLOOM

Warum das Vollspektrum in CBD Ölen so wichtig ist

(FOTO: BioBloom)

CBD Öle und Produkte mit CBD gibt es mittlerweile viele. Doch so groß das Angebot, so groß sind auch die Unterschiede in puncto Qualität.

CBD, kurz für Cannabidiol, ist ein Cannabinoid der Hanfpflanze. Insgesamt konnten schon mehr als 100 Cannabinoide der Hanfpflanze identifiziert werden. Doch neben diesen Cannabinoiden gibt es noch viele weitere Inhaltsstoffe im Hanf. In der Blüte und kurz vor der Ernte sind es sogar um die 500. Man spricht hier vom Vollspektrum der Hanfpflanze.

Und dieses ist besonders bei CBD Ölen sehr wichtig.

Entourage-Effekt für gute Wirkung

Aus der Cannabisforschung gibt es den Begriff „Entourage-Effekt“. Dieser besagt, dass die Inhaltsstoffe der Hanfpflanze im natürlichen Zusammenspiel mit all den anderen Inhaltsstoffen am besten vom Körper aufgenommen werden. Deswegen wird z.B. CBD als isolierte Reinsubstanz weitaus weniger gut aufgenommen, als das Vollspektrum der Hanfpflanze. Wichtige weitere Inhaltsstoffe sind Terpene und Flavonoide.

Übersetzt auf ein CBD Öl bedeutet das: Ein CBD Extrakt mit dem Vollspektrum der Hanfpflanze wird vom Körper viel besser aufgenommen und CBD erzielt eine viel höher Wirkung als ein CBD Öl, das nur ein CBD-Isolat enthält.

Wie erkenne ich ein Vollspektrum CBD Öl?

Um beim Kauf auch ganz sicherzugehen, dass man ein natürliches Vollspektrum Öl vor sich hat, lohnt es sich auf folgende drei Erkennungsmerkmale zu achten:

  • Konsistenz
  • Farbe
  • Geschmack

Ein CBD Öl, das nur CBD-Isolat enthält, ist meist sehr dünnflüssig, hell und schmeckt sehr mild. Vollspektrum CBD Öle sind in der Regel dickflüssig, dunkel und schmecken intensiv bis bitter.

Das Endocannabinoid-System

Doch warum wirkt CBD eigentlich so effektiv in unserem Körper? Das wurde 1992 von einem Forscherteam rund um den Pionier im Bereich medizinisches Cannabis Raphael Mechoulam herausgefunden. Die Wissenschaftler entdeckten das Endocannabinoid-System als Teil unseres Nervensystems. Dieses körpereigene Cannabinoidsystem ist an vielen elementaren Funktionen im Körper beteiligt, z.B. am Schmerzempfinden, dem Appetit, unserem Gedächtnis, Immunsystem, dem Schlaf und vielem mehr. Erstaunlicherweise produziert der Körper Cannabinoide, genauer gesagt endogene Cannabinoide. Kommt es hier zu einer Über- oder Unterproduktion, kommt es bei den oben angeführten Körperfunktionen oft zu einem Ungleichgewicht, das auch Krankheiten zur Folge haben kann. Hier können exogene Cannabinoide, wie eben CBD in Form eines CBD Öls einspringen und helfen, das Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen. An dieser Stelle sei auch noch auf ein weiteres wichtiges Qualitätskriterium hingewiesen: CBD Öle sollen unbedingt bio-zertifiziert sein!

Bio Austria- und ARGE CANNA-Gütesiegel als Qualitätsmerkmal

Mit der Anwendung oder Einnahme hochwertiger Produkte kann auf natürlichem Weg das Wohlbefinden, die Vitalität und die Gesundheit gefördert werden. Daher sollte zum einen nur auf Bio-Qualität zurückgegriffen werden und zum anderen dem Shop oder Anbieter zu 100 % vertrauenswürdig sein.

Die Richtlinien für den biologischen Anbau in Österreich gehören zu den strengsten weltweit. Um die Einhaltung sicherzustellen, werden Produzenten bzw. Biobauern mindestens einmal jährlich von einer staatlich autorisierten Bio-Kontrollstelle überprüft und bei Einhaltung der Vorgaben entsprechend zertifiziert.

Die Kontrolle gibt den Bio-Produzenten, aber auch den Konsumenten die Sicherheit, dass nur Produkte, wie die BioBloom CBD Öle, auf den Markt kommen, die entsprechend den gesetzlichen Regelungen angebaut und produziert worden sind.

Ein weiteres wichtiges Zertifikat ist der AC-Tropfen des unabhängigen Patientenvereins ARGE CANNA, der sich mittlerweile zu dem Qualitätssiegel schlechthin für CBD-Produkte in der DACH-Region entwickelt hat. In einem strengen, unabhängigen Prüfverfahren werden die regionalen CBD Produkte nicht nur auf ihren Cannabinoid-Gehalt geprüft sondern auch auf etwaige Schwermetalle, Pestizide mikrobiologisch untersucht.

Wie finden Sie den Artikel?