Warum Mehrsprachigkeit so wichtig ist

EF SPRACHREISEN

Warum Mehrsprachigkeit so wichtig ist

550
EF Sprachreisen
FOTO: EF Sprachreisen

Teile diesen Beitrag:

In unserer globalisierten Welt sind Fremdsprachen nicht mehr wegzudenken. Egal ob auf Reisen oder im Berufsalltag, Mehrsprachigkeit hat zahlreiche Vorteile.

Sprachen öffnen uns das Tor zur Welt und lassen uns fremde Kulturen entdecken. Kinder mit Migrationshintergrund werden oft darum beneidet mit zwei oder drei Sprachen aufzuwachsen, jedoch kann jeder eine neue Sprache lernen und so seinen Horizont erweitern.

Als weltweit größter privater Bildungsanbieter bietet EF Sprachreisen in 116 Länder an und stellt hier für euch die wichtigsten Vorteile von Mehrsprachigkeit vor.

  • Gehirnjogging durch Fremdsprachen

Mehrsprachigkeit fördert das Gehirn, es ist wirklich wahr. Durch das Sprechen von mehreren Sprachen trainieren wir unsere Gehirnmuskeln und lernen, komplexer zu denken.

Es ist sogar bewiesen, dass Mehrsprachigkeit degenerativen Erkrankungen wie Alzheimer oder Demenz entgegenwirken kann. Tatsächlich zeigen zweisprachige Menschen erst etwa fünf Jahre später erkennbare Alzheimer Symptome als Menschen, die nur eine Sprache sprechen.

  • Werde zum Kommunikationstalent

Neben den kognitiven Vorteilen förderst du durch Mehrsprachigkeit vor allem deine kommunikativen Fähigkeiten. Im Alltag mehrere Sprachen zu sprechen erleichtert dir die Kommunikation mit deinen Mitmenschen oder etwa deinen Großeltern, die nicht in Österreich aufgewachsen sind.

Ein Musterbeispiel ist hier die Schweiz: da gibt es sogar vier Landessprachen. Fast zwei Drittel der Bevölkerung gibt an, regelmäßig mehr als eine Sprache zu sprechen. Dadurch wird besonders die gegenseitige Verständigung gefördert.

  • Pluspunkte für Studium, Beruf und Lebenslauf

Besonders gute Englischkenntnisse sind heutzutage bei vielen Arbeitgebern unentbehrlich. Wenn du mehrere Sprachen sprichst verschaffst du dir einen entscheidenden Vorteil gegenüber anderen Mitbewerbern.

Außerdem erhöhst du durch eine Sprachreise deine zukünftigen Studien- und Jobchancen deutlich, denn Fremdsprachen werden heutzutage überall gefordert. Eine Sprachreise ins Ausland erweitert dein Wissen und falls du dich nach der Matura erstmal orientieren möchtest, hast du durch eine Sprachreise keine Lücke im Lebenslauf.

  • Mehrsprachigkeit durch Fremdsprachenlernen

Sprachreisen bieten eine effektive Möglichkeit eine Fremdsprache zu lernen und anzuwenden. Bei EF kannst du zwischen 11 Sprachen wählen und deine Lieblingssprache an deinem Traumort lernen. Nebenbei kannst du dir ein internationales Netzwerk mit Freunden aus der ganzen Welt aufbauen! Also, worauf wartest du noch?

Teile diesen Beitrag: