Start NEWS PANORAMA Wiener Innenstadt: Anti-Vučić-Proteste geplant!
AM SAMSTAG

Wiener Innenstadt: Anti-Vučić-Proteste geplant!

FOTO: Facebook/Protestna šetnja u Beču protiv diktature u Srbiji

Nachdem bereits zu Beginn der Woche zahlreiche junge Menschen in Serbien auf die Straße gingen, um vor dem Parlament ihrem Unmut über das Wahlergebnis Luft zu machen, folgt nun auch ein Protest in der Wiener Innenstadt.

Medienberichten zufolge kam es in den vergangenen Tagen immer wieder zu mehr oder weniger friedlichen Demonstrationen gegen Aleksandar Vučić – den neuen Präsidenten Serbiens. Nun wird auch auf Facebook ein sogenannter „Protest gegen die Diktatur in Serbien“ organisiert, der am Samstag von 12 bis 13 Uhr am Wiener Stephansplatz stattfinden soll.

LESEN SIE AUCH: Absolute Mehrheit: Vučić triumphiert in der ersten Runde

  

Mit einer Wahlbeteiligung von etwas mehr als 50 Prozent wurde am gestrigen Wahlsonntag der neue serbische Präsident gewählt.

 

Die Organisatoren erklären in ihrem Protest-Aufruf, dass sie mit den Bürgern Serbiens mitfühlen und ihnen nicht gleichgültig ist, was dort passiert.