Start Infotainment Lifestyle Wojnar’s: Weil Geschmack und Qualität an erster Stelle stehen!
ENTGELTLICHE EINSCHALTUNG

Wojnar’s: Weil Geschmack und Qualität an erster Stelle stehen!

FOTO: zVg.

Von herzhaft saftigen Sandwiches bis hin zu verführerischen Brot- und Tramezzini Aufstrichen sowie vielfältigen Snacks überzeugt das Familienunternehmen Wojnar nun schon seit mehr als 90 Jahren mit einer Produktvielfalt, die keine Wünsche offen lässt.

Geschmack seit fast 90 Jahren
In den 1930er-Jahren von Josef Wojnar gegründet, produzierte der Feinkostbetrieb schon damals bis heute Aufstriche wie den beliebten Liptauer. Galt es früher noch als klein geführter Familienbetrieb, beschäftigt das Unternehmen seit dem Firmenumzug im Jahr 2000 heute knapp 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Was sich jedoch nicht verändert hat: Das Unternehmen ist immer noch in Familienhand und gilt unter diesem Aspekt in Österreich als eines der bekanntesten Traditionsunternehmen.

Qualität auf höchster Stufe
Was Wojnar besonders wichtig ist? Dass bei ihren Aufstrichen, Salaten, Feinkostartikeln, Snacks, Convenience-Food und Bio-Produkten die Qualität an erster Stelle steht. Deswegen wird stets darauf geachtet, dass Wojnar Jahr für Jahr die dafür wichtigsten Zertifizierungen der Branche erhält. Um diese zu erreichen, gibt sich das Unternehmen auch alle Mühe. Die Produkte werden qualitativ ständig verbessert und verfeinert – Tendenz steigend.

Fein, feiner, Wojnar’s Feinkostsalate

Da wir von Wojnar Saisonales ja besonders lieben, haben wir uns von der Osterzeit inspirieren lassen und einen ganz besonderen Feinkostsalat kreiert: Den Wojnar’s Eisalat. Dieser überzeugt mit einem Duett aus herrlich-frischen Eiern und cremiger Mayonnaise. Der schmeckt nicht nur himmlisch, sondern passt auch garantiert zu jeder Osterjause! Aber eigentlich schmeckt er das ganze Jahr!

Vorheriger ArtikelHeruntergekommene Bude als Wahllokal in Serbien (FOTO)
Nächster ArtikelFrau stürzt mit PKW 30 Meter in die Tiefe, steigt aus und geht heim!
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!