Start NEWS SPORT Wunderkind aus Loznica: Jović wechselt zu Hertha Berlin?
TRANSFERS

Wunderkind aus Loznica: Jović wechselt zu Hertha Berlin?

Luka_Jovic
Foto: Instagram

Der deutsche Bundesligist Hertha Berlin zeigt vermehrt Interesse am serbischen Wunderkicker Luka Jović.

Laut der spanischen Tageszeitung “Marca” steht der junge Serbe aus Loznica auf der Wunschliste von Trainer Bruno Labbadia. Die deutsche Bild-Zeitung spekuliert gleichzeitig darüber ob nicht der Schweizer Nationalspieler Ricardo Rodriguez, derzeit bei AC Mailand und langjähriger Spieler von VfL Wolfsburg, nicht wieder zurück zu Hertha Kommt.

Eskapaden in Coronakrise
Jović, der bis 2025 bei Real Madrid noch unter Vertrag steht, wechselte für 60 Millionen Euro aus Frankfurt im Sommer 2019 zu Real Madrid. Unter dem Trainer Zinedine Zidane kam er nicht – wie eigentlich erhofft – zum Zug und leistete sich auch Eskapaden, mit denen er während der Coronakrise für negative Schlagzeilen sorgte.

Vorheriger ArtikelFrauenleiche in geparktem Auto gefunden: Identität geklärt
Nächster ArtikelUrlaub in Kroatien endet für junge Österreicherin im Spital
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!