Start VIDEO 12 Tonnen flüssiger Schokolade auf Autobahn ausgeronnen (VIDEO)
ZUCKERSCHOCK!

12 Tonnen flüssiger Schokolade auf Autobahn ausgeronnen (VIDEO)

Schokolade-polnische-Autobahn
(FOTO: tanjug)

Die polnische A2 verwandelte sich nach einem Unfall in einen Fluss aus heißer Schokolade, der sogar fünf Zentimeter hoch war.

Nachdem ein LKW eine Befestigung am Mittelstreifen gerammte hatte, stürzte dieser um, was dazu führte, dass die gesamte geladene flüssige Schokolade auslief. Bis die Einsatz- und Reinigungskräfte anrückten, fuhren die anderen Autos durch den Fluss aus Schokolade und hinterließen kilometerlange Spuren auf dem Asphalt.

Die Polizei musste die Autobahn schließlich in beide Richtungen sperren, da sich die flüssige Schokolade erhärtete, was die Reinigung mit Schaufeln und Hochdruckreinigern zu einer Sisyphusarbeit machte.

„Gehärtete Schokolade ist schlimmer als Schnee“, so der Feuerwehrchef Bogdan Kovalski gegenüber TVN24. Der Fahrer des Lastkraftwagens musste ins Spital eingeliefert werden, da er sich beim Unfall Knochenbrüche zuzog.

Das Video findet ihr auf der zweiten Seite!