Start NEWS PANORAMA 40 Prozent der Angestellten masturbieren während der Arbeit
UMFRAGE

40 Prozent der Angestellten masturbieren während der Arbeit

FOTO: iStockphoto

Wunderst du dich auch des Öfteren, warum dein Kollege so häufig und vor allem lange auf der Toilette verharrt? Das muss nicht zwangsläufig an seiner Verdauung liegen…

LESEN SIE AUCH: Wissenschaftlich erwiesen: Selbstbefriedigung ist gesund

  

Die meisten haben längst prophezeit, was Wissenschaftler heutzutage predigen: Durch Solo-Sex wird nicht nur die Prostata und die Potenz trainiert, sondern auch die Muskeln, Hormone und das Gehirn.

 

Eine Studie des Magazins „Time Out New York“ fand nun heraus, dass ganze 39 Prozent der befragten Angestellten während der Arbeitszeit masturbieren! Wer nun glaubt, nur Männer gönnen sich diese Art von Auszeit, der irrt.

Die Umfrage ergab nämlich, dass auch Frauen hin und wieder Hand anlegen. Am häufigsten kommt es übrigens bei verkaterten Angestellten zur Masturbation am Arbeitsplatz.